pp300

Transportieren, lagern, stützen.

Druckfreie Stabilisierung empfindlicher Objekte

Online bestellen

polypad®

Effektiver  Schutz und sicherer Transport.

Sensible Waren bedürfen beim Transport einer speziell gestalteten Schutzverpackung. Die wiederverwendbaren polypads, bieten der Beschaffenheit jedes einzelnen Guts individuellen und optimal angepassten Schutz.

Flexibel & wiederverwendbar.

Objekte können mit polypad® druckfrei und mit perfekter Dämpfung transportiert und gelagert werden. polypad® lässt sich optimal an Formen anpassen und ist chemisch neutral. Die Anwendung ist effektiv und dadurch Zeit- und Kostensparend.

Produkte

polypad® vacuum pad

Die Vakuumkissen bestehen aus einer formbaren Füllung in einer luftundurchlässigen, anpassungsfähigen Hülle. Durch das Abziehen der Luft aus dem Kissen über ein Ventil behält ein pad diese modellierte Form. Aufkommende Stoßenergie wird großflächig vom kugelförmigen Füllmaterial absorbiert.

 Bedienungsanleitung

polypad® textil pad

Die wasserdampf- und luftdurchlässigen textilen pads haben eine Tyvek-Hülle und eine modellierbare Füllung aus EPS-Kügelchen und Polyester-Fasern. Sie vereinen die Eigenschaften von Sandsäckchen und Schaumstoffen hinsichtlich ihrer unterstützenden, stabilisierenden und dämpfenden Funktion. Die staubfreien textilen pads übertreffen diese wegen der anschmiegsamen Struktur, dem möglichen Luftaustausch an der Auflagefläche sowie der druckfreien Lagerung.

 Bedienungsanleitung

kunstverpackung_textil_pads_polypad_produkte

 

 

Vorteile

Für eine druckfreie Stabilisierung empfindlicher Objekte beim Transport und der Lagerung sorgt ein Vakuumkissen.

In vielen Einsatzbereichen, in denen herkömmliche Polstermaterialien an ihre Grenzen stoßen, setzen die polypads® (vacuum und textil pads) neue Maßstäbe:

Technologie

Technologie3 Technologie4-300x139

polypad®:
Anpassung durch Verdrängen der Füllung bzw. der Kugelmasse

Mit VACO12 werden Kräfte über Kontaktpunkte zu benachbarten Kugeln weitergegeben. Die Energie wird reduziert und über Millionen Kontaktpunkte großflächig verteilt.

Schaumstoff:
Anpassung durch Verdichten der Schaumstruktur

Bei Krafteinwirkung verdichtet sich das Material. Der komprimierte Schaumstoff übt punktuell hohen Druck auf den Gegenstand aus.

 

Technologie1-300x139 Technologie2

 

Referenzen

 

Schlösserverwaltung

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen (D) Transportsicherung eines Zierrahmens (19 Jhd.), November 2011 / Die auskragende, fragile Krone des Zierrahmens konnte während des Transports mithilfe der anschmiegsamen und dämpfenden textil pads gegen […]

Archäologisches Museum

,

Archäologisches Museum Afyon (TR) / Technische Universität München (D) Transport der Grabkammer zu Tatarlı Tumulus (1. Hälfte 5. Jh. v. Chr.), Mai 2010 Für den Transport über eine Distanz von 500 km konnten die druckempfindlichen […]

Münchner Stadtmuseum

Stadtmuseum, München (D) Umzug von 82 Büsten, August 2011-2013. Das Stadtmuseum hat zwischen 2011 und 2013 seine Sammlung, lagernd in diversen Depots, in einem modernen Depot zentralisiert. Unter anderem konnten zahlreiche Büsten unterschiedlicher Epochen, Materialien, […]

Archäolog. Staatssammlung

Archäologische Staatssammlung, München (D) Transport eines Weihestein aus Obernburg a. Main (3. Jhd. n. Chr.), August 2011. Der fragile Sandstein sollte ohne großen Material- und Zeitaufwand nach der Restaurierung bzw. der Fügung der einzelnen Fragmente […]

Landesmuseum Württemberg

Umzug 1650 antiker Keramiken, März 2011 Die antiken Keramiken wurden vom alten Depot in ein neues Zentraldepot transportiert. Mithilfe der anschmiegsamen Vakuumkissen konnten sie schnell, einfach und sicher in rollbaren Stapelboxen immobilisiert werden. Die wiederverwendbaren […]

EULOGICO

„The European Logistics Cooperation“ EuLogiCo steht für eine Kooperation von mittelständischen Fuhrunternehmern – starke Partner im Verbund in Europa. Dieses Netzwerk ist eine exklusive Gemeinschaft von ausgewählten mittelständischen Fuhrunternehmern und Logistikdienstleistern. Hinter dem Netzwerk steht […]

OPED

Mit Hilfe einer leichten Vakuumschiene den unbequemen Gips zu ersetzen, so lautete die Vision der OPED Gründer. 1993 wurde diese Vision Realität – als bis heute erfolgreichstes OPED Produkt ging der VACOped auf den Markt. […]

VACO12

Die Technologie der VACOTechnology AG wurde für den medizinischen Einsatzbereich entwickelt und über 18 Jahre ständig weiter optimiert. Das gewonnene Wissen und der damit verbundene Qualitätsanspruch haben dazu beigetragen, dass VACO12 im Medizinsektor Vorreiter und […]